Kontakt
FB
Behandlungen

Behandlungen

Zahnarzt-Angst

Beinahe niemand geht völlig angstfrei zum Zahnarzt. Wir sind mit dem Problem vertraut und bitten Sie als erstes in unser Besprechungszimmer, in dem sich keine typischen zahnärztlichen Geräte oder Instrumente befinden. Dort sprechen wir mit Ihnen über eine eventuelle Untersuchung und Therapie. Vor einer Behandlung können wir Ihnen auf Wunsch zum Beispiel homöopathische Beruhigungsmittel geben, die eine entspannende Wirkung haben.

Wenn Sie einen Termin mit uns vereinbaren, sagen Sie uns Bescheid, dass Sie von Ängsten betroffen sind. Wir stellen uns dann besonders auf Sie ein.

Angst vor dem Zahnarzt

The Wand®

Neben der herkömmlichen örtlichen Betäubung verwenden wir das „The Wand®“-System. Wir können damit eine örtliche Betäubung vornehmen, von der Sie fast nichts spüren. Die Betäubung kann sanft dosiert und ohne Gewebedruck eingeführt werden, sodass sie in der Regel unbemerkt verläuft.

Dämmerschlaf oder Vollnarkose

Ebenso kann für Angstpatienten eine Behandlung in Dämmerschlaf oder unter Vollnarkose eine gute Möglichkeit sein. Wir besprechen mit Ihnen, ob dies für Sie infrage kommt.

Zahnarzt-Angst
  • Weitere Informationen zu Zahnarztangst und Narkosebehandlung finden Sie auf unserer Website www.zahnarztangst-landsberg.de. Zur Website